SERVICETELEFON Meiningen: +49 3693 / 84 54- 0 - Schmalkalden: +49 3683 / 60 40 67

Aktuelles

18.06.2020
Neuer Ikarus im Testeinsatz

Neuer Ikarus im Testeinsatz

Die MBB Meininger Busbetriebs GmbH testet seit heute einen neuen Ikarus 125.LE auf den Linien im Stadt- und Regionalverkehr. Der Name Ikarus ist so manchem noch geläufig, fuhren doch von 1952 bis 2001 Busse des ungarischen Herstellers auf unseren Straßen. Mit dem neuen Niederflurbus möchte Ikarus wieder auf dem deutschen Markt antreten. Die MBB Meininger Busbetriebs GmbH ist der erste Verkehrsbetrieb, der das neue Modell testet und dem Hersteller wertvolle Hinweise zur technischen Ausstattung und Innenraumgestaltung gibt. Der Ikarus 125.LE wird von einem 326 PS-starken Volvo-Motor angetrieben, der die aktuelle Abgasnorm Euro 6d erfüllt. 42 Fahrgästen stehen bequeme Sitzplätze zur Verfügung. Zusammen mit den Stehplätzen können bis zu 80 Fahrgäste befördert werden. Selbstverständlich gibt es eine Mehrzweckfläche für Kinderwagen und Rollstuhl.

Bis einschließlich 30. Juni besteht die Möglichkeit, den Ikarus zum regulären MBB-Tarif als Fahrgast zu testen. Am Sonntag, den 21. Juni 2020 verkehrt der Testbus z. B. auf der Linie 400 mit den Abfahrten 11:35 Uhr, 14:40 Uhr und 17:35 Uhr ab Meiningen über Suhl nach Meiningen.

Für das zweite Halbjahr 2020 ist die Erprobung eines Elektrobusses von Ikarus bei der MBB Meininger Busbetriebs GmbH geplant. Derzeit durchläuft der Ikarus Elektrobus namens City Pioneer das Zulassungsverfahren beim TÜV in Dresden.

23.04.2020
Mund-Nase-Bedeckung im Bus

Mund-Nase-Bedeckung im Bus

Am Freitag, den 24. April 2020, wird das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in Bussen und Bahnen in Thüringen zur Pflicht. So sind auch die Fahrgäste in den Bussen der MBB GmbH und ihrer Vertragspartner verpflichtet, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Das kann auch ein Schal sein. Entsprechende Piktogramme weisen an den Bustüren auf die neue Regelung hin.

Busse und Bahnen sind von der Abstandsregelung von 1,50m ausgenommen gemäß der Dritten Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.

20.03.2020

Linie 421 ab 23. März 2020 vorübergehend eingestellt

Im Zusammenhang mit der CORONA-Pandemie, der Einschränkung sozialer Kontakte, Schließung öffentlicher und touristischer Einrichtungen sowie der stark zurückgegangen Fahrgastzahlen treten bei der Meininger Busbetriebs GmbH ab 23. März 2020  Verkehrseinschränkungen in Kraft.

Die touristische Linie 421 Oberhof – Schmiedefeld entfällt bis zum 31.12.2020 ersatzlos.

Auf der Linie 448 wird der Wochenendverkehr verändert. Folgende Fahrten werden an Wochenenden und Feiertagen angeboten:

8.15 Uhr ab Schmalkalden über Steinbach-Hallenberg nach Unterschönau, weiter 8.42 Uhr ab Unterschönau über Steinbach-Hallenberg (8.49 Uhr), Oberschönau nach Oberhof. 9.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt von Oberhof nach Steinbach-Hallenberg. Die Abfahrt 9.45 Uhr ab Schmalkalden bis Unterschönau entfällt. Um 10.20 Uhr fährt der Bus wieder von Steinbach-Hallenberg nach Oberhof. Nachmittags gibt es Fahrten um 15.05 Uhr ab Oberhof nach Steinbach-Hallenberg (die Weiterführung bis Schmalkalden entfällt), 15.50 Uhr von Steinbach-Hallenberg nach Oberhof und 17.05 Uhr ab Oberhof über Oberschönau, Unterschönau, Steinbach-Hallenberg nach Schmalkalden.

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Fahrplanänderungen können die digitalen Auskunftsmedien durch die Dienstleister der MBB GmbH nicht zeitnah aktualisiert werden. Es wird mit Hochdruck an der Datenbereitstellung gearbeitet. Die geänderten Fahrplantabellen stehen unter www.mbb-mgn.de zum Download bereit. Auf dieser Internetseite werden bei Bedarf weitere Fahrplanänderungen bekanntgegeben. Auskünfte erteilen auch die Einsatzleitungen der MBB GmbH unter den Telefonnummern 03693 84540 sowie 03683 604067.

04.03.2020

Straßensperrung Ortslage Oberschönau

Straßensperrung in der Ortslage Oberschönau ab 10.03.2020

Die Linienbusse verkehren aus Richtung Steinbach-Hallenberg bis Unterschönau, Grünes Herz u. zurück. Die Lininebusse aus Richtung Oberhof verkehren bis Oberschönau, Wendeplatz u. zurück. Bitte Umleitungfahrplan der Linie 448 u. 449 beachten.

Wir erteilen gerne Auskunft unter MBB Einsatzleitung Schmalkalden Tel.: 03683-604067.

12.09.2019

Linie 411 Oberweid

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle Oberweid ab Freitag, den 13.09.2019 von der Linie 411 teilweise nur noch als Rufbus bedient.

Bitte entnehmen Sie die Rufbusse dem Abfahrtsplan.

 

Routenplaner